Haus-Bus

Einleitung   Onlineshop   Beschreibung Elektronik   Eagle Layouts Elektronik   Datenschutz | AGB | Impressum


  Multitaster
taster
6-fach Multitaster weiß
47% Transmission
  taster
mit Hintergrundbeleuchtung
  taster
4-fach Multitaster weiß
31% Transmission
  taster
mit Tastleuchtfeedback

Hier finden Sie eine Auswahl an hochwertigen Multitastern, zur Integration in beliebige Hausautomatisierungssysteme.
Die Tastflächen sind jeweils vollflächig hintergrundbeleuchtet und sauber durch Lichtkanäle abgetrennt.
Durch die getrennt ansteuerbare Beleuchtung kann der Taster auch als Nachtlicht oder Orientierungslicht eingesetzt werden.

Die Taster werden in normalen Standardrahmen verwendet. (z.b. GIRA, Busch-Jäger)
Es gibt also keinen Stilbruch zu Steckdosen oder andern Schaltern in Ihrer Wohnung !
Beim Betätigen eines Tasters leuchten die zugehörigen LEDs automatisch auf (Feedbackfunktion).

Verbaut wurden spezielle SMD Taster mit optimalem Druckpunkt, so dass auch problemlos Doppel- und Dreifachklicks implementiert werden können. Für die Tasterfronten wird hochwertiges Markenplexiglas verwendet (Evonik Industries), das auf LED Hintergrundbeleuchtung optimiert ist. Der Hersteller gibt 5 Jahre Garantie auf Farbechtheit und 10 Jahre Garantie auf Vergilbung. Die Oberfläche ist hochglänzend und wird in unterschiedlichen Lichtdurchlässigkeiten angeboten (Transmission).

Zur Integration ins eigene Elektronikkonzept wird eine Version ohne Platine angeboten, bei der nur die passenden SMD Taster mitgeliefert werden. Daneben gibt es eine fertige Standardelektronik zur optimalen Ansteuerung der LEDs und Platzierung der SMD Taster. Die Standardelektronik legt alle Taster- und LED Anschlüsse auf einen Pfostenstecker. Zudem können die LEDS per externer PWM gedimmt werden.


Es sind viele weitere Farben und Rahmenprogramme auf Anfrage möglich!Preise ab 12,50€ brutto

    


  Elektronik und Zubehör
taster
Aktuelle Standardelektronik
Vorderseite
  taster
Aktuelle Standardelektronik
Rückseite
  taster
Tragring
für Unterputzdose
   
Multitaster Entwickler Set  

NEU! Multitaster mit Mikrocontroller als Entwicklerset
Dieses Set ermöglicht es Entwicklern, ihren eigenen Bustaster zu realisieren.
Die Tasterelektronik ist mit einem Atmel XMEGA32 Mikrocontroller versehen und die Firmware OpenSource.
Über verschiedene Aufsteckplatinen können unterschiedliche Bussystem angebunden werden wie KNX, RS485, RS232, I2C.
Programmiert wird der Controller einfach über USB und mit den beliebten Atmel Softwaretools.

Für weitere Informationen Hier klicken


Signaladapter
 

NEU! Signaladapter zur Überwachung von 230V Verbrauchern
Mit diesem Signaladapter können bis zu 8 x 230V Verbraucher überwacht werden. Dabei wird deren 230V Signal auf der Sekundärseite des Adapters zu einem beliebigen Signal zwischen 3 und 40V konvertiert.
Dieses kann wiederum verwendet werden, um die Verbraucher über ein Hausautomatisierungssystem zu überwachen, oder aber um deren Status per LED an unseren Tastern anzuzeigen.
Dazu muss das Ausgangssignal einfach an den LED Eingang des Tasters angeschlossen werden.

Für weitere Informationen Hier klicken



  Installation

Montage des Tasters:
montage



Die Elektronik wird mittels 2 Schrauben (alle Schrauben im Lieferumfang enthalten) auf dem Tragring an der Unterputzdose befestigt und hält so den Rahmen an der Wand fest.

Die Tastblende wird dann einfach in den Rahmen gedrückt und hält dort fest, kann aber trotzdem z.b. mit einem dünnen Messer wieder entnommen werden.

Verkabelung der Elektronik:
Aktuell gibt es drei Möglichkeiten die Multitaster zu verkabeln, je nach verwendeten Kabeln bzw. Adernstärken:

Flachbandkabel Variante 1: Pfostenstecker
Diese Variante ist bei Verwendung des passenden Kabels die günstigste Lösung. Am einfachsten ist dabei die Verwendung von geschirmten Flachbandkabel. Dieses muss nur abisoliert und in den Buchstenstecker geschoben werden. Stecker zusammendrücken. Fertig!

Alternativ funktioniert auch herkömmliches Netzwerkkabel CAT5e AWG 26 (Aderndicke AWG26 beachten!). Hier müssen die Adern passend angeordnet und in die Pfostenbuchs geschoben werden. Passende Buchsen bekommen Sie bei uns im Shop unter Zubehör oder einfach bei Reichelt.

WAGO Klemmleiste Variante 2: WAGO Klemmleiste
Diese Variante ermöglicht den komfortablen Anschluss von Einzeladern bis 0,5mm^2 per WAGO Klemmleiste mit Betätigungsdrückern. Somit können alle gängigen Kabel verwendet werden (z.b. CAT7).

Auf die Tasterelektronik wird eine Aufsteckplatine mit den Wagoklemmen gesteckt, die es zusätzlich ermöglicht, den Taster einzeln zu entnehmen ohne die Verkabelung zu lösen..

RJ45 Adapter Variante 3: RJ45 Adapter
Bei dieser Variante können herkömmliche RJ45 Stecker verwendet werden. Somit sind alle Kabel geeignet auf die sich ein RJ45 Stecker krimpen lässt.
Der RJ45 Adapter wird mittels Pfostensecker an die Tasterelektronik angeschlossen und ermöglicht durch seine Ein- und Ausgangsbuchse ein Durchschleifen des Kabeln, um mehrere Taster in Reihe zu verbinden.
Das Durchverbinden ist allerdings nur möglich bei Verwendung unserer intelligenten Elektronik mitsamt Buscontroller.