Haus-Bus

Einleitung   Onlineshop   Beschreibung Elektronik   Eagle Layouts Elektronik   Datenschutz | AGB | Impressum |


HAUS-BUS.de Präsenzmelder
Mit dem Haus-Bus.de Präsenzmelder können Sie Ihr Smarthome noch intelligenter automatisieren, indem Sie z.b. Licht, Heizung oder Lüftung in Abhängigkeit von der Anwesenheit von Personen steuern. Anders als ein herkömmlicher Bewegungsmelder, basiert ein Präsenzmelder nicht auf einem Infrarotsensor (PIR), sondern arbeitet mit Mikrowellen, so dass selbst kleinste Bewegungen (z.b. das Arbeiten an einem Computer) erkannt werden können. Der Sensor zeigt eine erkannte Bewegung mittels einer kleinen grünen LED an. Wem die nicht gefällt, kann diese von der Platine entfernen. Die Reichweite des Sensors ist einstellbar bis zu 12 Metern.
Der Präsenzmelder kann entweder an unseren Homematic Taster angeschlossen oder auch in beliebigen anderen Steuerungen verwendet werden.

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Anschluss des Sensors:

  Präsenzmelder mit Homematic Taster verwenden
Elektrischer Anschluss
Der Präsenzmelder kann besonders einfach und günstig an unserem Homematic Taster angeschlossen werden.
In der CCU muss der externe Eingang, an dem der Präsenzmelder angeschlossen ist (Im Beispiel S1) auf den Eingangstyp "Schalter" konfiguriert werden.

Die folgende Skizze soll den Anschluss der 3 Präsenzmelderadern verdeutlichen ->


Zum Vergrößern das Bild anklicken

Montage

Zum Vergrößern das Bild anklicken


  Präsenzmelder mit anderem System verwenden
Der Präsenzmelder kann ich vielen gängigen Systemen verwendet werden. Folgende Daten sind dabei relevant:
- Versorgungsspannung VCC DC 5V (Stromaufnahme 30mA)
- Ausgangssignal TTL 5V activeHigh
- Signaldauer (Regler links): Einstellbar von 2 Sekunden bis 120 Sekunden
- Empfindlichkeit (Regler rechts ): Einstellbar von 0.5 bis 12 Meter